8
Mai

XING Navigation Redesign

   Posted by: seoxplorer   in Allgemeines

Vor 2 Tagen hat uns XING mit einem neuen Design im Navigationsbereich überrascht… und wie fast immer bei sowas gab’s erstmal Kritik – Der Mensch ist halt schon ein Gewohnheitstier, gell? 🙂

Gottseidank konnte ich aber auch noch einen Screenshot vom alten Design „retten“ und kann so jetzt mal ganz nüchtern vergleichen:

Insgesamt ist der Kopfbereich deutlich entschlackt worden: Die Sekundärnavigation (klein, ganz oben, rechts) hat deutlich weniger Menüpunkte und die Reihenfolge ist IMHO etwas logischer… von vorher 7 Menüpunkten sind noch 4 übrig geblieben: Kontakt, Hilfe, Ausloggen und Sprache. Nicht ins neue Design haben es die Menüpunkte Downloads, Über uns und Mobil geschafft. Die beiden Icons, die die Anzahl von neuen Nachrichten und Kontaktanfragen anzeigen sehen jetzt in der großen freien Weissfläche im Header irgendwie verloren aus, und sind eigentlich auch hier nicht mehr notwendig, da diese Informationen in einer neugeschaffenen Box angezeigt werden. (s.u.)

Im Infobereich ist die Angabe der „Mitglieder online“ weggefallen… hat IMHO eh niemanden interessiert. ebenso der „Kontakte einladen“ Button ist dem Rotstift zum Opfer gefallen.

Der Suchbereich wurde ebenfalls entschlackt: Das mehr als überflüssige Wort Suche vor dem „Suchschlitz“ (Suche steht auch noch im Suchfeld und auf dem „Submit“-Button) wurde gestrichen und der freigewordene Platz für eine Vergrößerung des Suchschlitzes genutzt. Auch das Such-Menü mit den Menüpunkten „Erweiterte Suche“, „Powersuche“ und „Adressbuch-Abgleich“ ist verschwunden.

Das Hauptmenü wurde dünner und mit kleinerer – und trotzdem klarerer – Schrift und die Untermenüs werden nicht mehr als 2. Zeile unter dem Hauptmenü angezeigt, sonder funktionieren jetzt als Dropdown-Menüs (wem’s gefällt).

Das eigene Profilfoto (was ja auch als Menüpunkt zur Profilbearbeitung diente) ist aus der Menüleiste verschwunden. Einzig, dass jetzt der aktive Menüpunkt und der Hover-Menüpunkt mit silbernem Hintergrund angezeigt werden, passt IMHO nicht zum Rest des Designs – Nicht, dass ich das Silber nicht mag! sieht meines Erachtens besser aus als dieses Grüngelb…

Die Willkommensnachricht mit den neuen Nachrichten und Kontaktanfragen ist in eine eigene Box in der rechten Spalte verschoben worden. Dorthin ist auch der Menüpunkt „Profil bearbeiten“ gewandert.

Nebenbei wurde auch eine neue Funktion ausgeliefert: eine Zusätzliche Box auf der Startseite: „Mitglieder, die Sie kennen könnten“. Nach meinen Beobachtungen wird hier in erster Linie über gemeinsame Firmen abgeglichen (allerdings ohne darauf Rücksicht zu nehmen, ob die Firmenzugehörigkeiten auch zeitliche Überschneidungen aufweisen)

Insgesamt macht das neue Design einen deutlich aufgeräumteren Eindruck. Schade nur, dass man trotz allem kaum Platz eingespart hat, d.h. der eigentliche Content ist nur wenige Pixel nach oben gewandert. Und wie schon erwähnt das Silber wirkt im Moment noch etwas fehl am Platze. Auch weil die 3D-Anmutung des Menühintergrunds jetzt anders ist als die von den Buttons, die weicher wirkt, wenn auch in diesem schmuddeligen Gelbgrün… aber vielleicht werden die ja mit der Zeit auch noch silbern.

Schöner wärs!

Hier noch zwei Screenshots zum direkten Vergleich!

Weitere Posts über das neue XING-Design:

Suxess24 Blog von Steffen Klaus

Joachim Rumohr

Andreas Dittes

und natürlich das XING-Blog selbst

This entry was posted on Freitag, Mai 8th, 2009 at 10:29 and is filed under Allgemeines. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

2 comments so far

 1 

Ein gute Überblick über die Veränderungen. Einzig mit dem als überflüssig erklärten Icons, die die Anzahl von neuen Nachrichten und Kontaktanfragen anzeigen gehe ich nicht konform. Die sind schon sehr praktisch, wenn man den ganzen Tag auf XING aktiv ist und die Startseite nur selten aufruft. 😉

Viele Grüße

Joachim Rumohr

Mai 8th, 2009 at 13:09
seoxplorer
 2 

Stimmt, aber so wirken die kleinen, armen Hascherl Icons irgendwie verloren in dem großen weißen Header…

Mai 8th, 2009 at 13:42